10. Juli 2020
Noch ein paar Tage, dann veröffentlichen wir die Geschichten, die 21 der erwachsenen AutorInnen und die 10 der AutorInnen unter 14 Jahren, die die Vorauswahljury für die Lesungen ausgewählt hat. Es war mehr als schwierig dieses Jahr für die Vorauswahljury - denn es kamen 247 wunderbare Einsendungen, die wirklich jeden Ansatz zu „Achterbahn“ und die ganze Bandbreite menschlicher und nicht so menschlicher Gefühle widerspiegelten.
20. April 2020
Zu Hause zu lernen und die Lehrer nur via Computer oder Telefon zu sehen ist schwierig. Deshalb geben wir den Nachwuchsautoren und Autorinnen (bis 14 Jahren alt) zwei Wochen mehr Zeit zum Spintisieren und Überlegen und Schreiben. Ihr neuer Einsendeschluss ist Montag, 18. Mai 2020 um Mitternacht. Für die „erwachseneren“ Autoren bleibt der Termin beim 4. Mai 2020.
30. März 2020
Wir freuen uns sehr, dass Antonio Fian die Leitung der Fachjury des diesjährigen Festivals übernommen hat. Antonio Fian, nahe dem Mölltal aufgewachsen, ist Autor von Romanen, Erzählungen, Essays und den sog. Dramoletten, mit denen er in unregelmäßigen Abständen in der Tageszeitung »Der Standard« (in erster Linie) das österreichische Kultur- und Geistesleben kommentiert. Für sein Werk wurde ihm 1990 der österreichischer Staatspreis für Kulturpublizistik, außerdem u. a. der...

18. März 2020
Aus gegebenen Anlass (wir hoffen, Ihr seid und bleibt alle gesund) müssen wir die Buchpräsentation des 4. Bandes des Mölltaler Geschichten Festivals, „Gegenwind“, verschieben - vielleicht sogar bis Ende April oder Mai. In der Zwischenzeit kann das Buch um EUR 19,95 jedoch bei uns (info@moelltaler-geschichten-festival.at) oder beim Verlag (www.pustet.at) oder bei den Buchhandlungen online bestellt werden.


27. Januar 2020
Am Weissensee wurde am Sonntag die Ausstellung "Bilder am Eis" auf der (schön dicken) Eisfläche eröffnet. Das Mölltaler Geschichten Festival, das auf seiner Fahne mit einigen Zitaten unserer Autoren und Autorinnen, jung und alt, aufscheint, ist Teil des weiten Kreises aus den Produkten von Künstlern und Schülern. Zu sehen ist die Ausstellung noch, bis das Eis schmilzt... Weitere Infos auf: https://bilderameis.wordpress.com/

05. Oktober 2019
Die lachenden Sieger... von links nach rechts: Zita Lackner, Anke Elsner, Corina Lerchbaumer und Helmut Loinger (Foto von Christian Senger) PUBLIKUMSPREIS Platz 1: „Der perfekte Plan“ von Anke Elsner Platz 2: „Nicht mit Adele“ von Regina Appel Platz 3: „Überwiegend heiter mit Gegenwind“ von Bettina Schneider FACHJURYPREIS DES NATIONALPARK HOHE TAUERN IN KÄRNTEN Platz 1: „Paula!“ von Helmut Loinger Platz 2: „Die Katze“ von Edith Anna Polkehn Platz 3: „Sanft strich der...


Mehr anzeigen