„Wenn wir Geschwister im Hof draußen verstecken spielten und uns mitten im Suchen und Finden ein heißer Windstoß anloderte, dann flüsterten wir uns geheimnisvoll zu: „Pssst. Hinter dem Schuppen lauert ein Drache. Sein Atem glüht und er kann damit die ganze Welt in Brand setzen.“

 

aus „Das Unwetter“ von Maria Matheusch, Gewinnerin des Fachjurypreises der Kärntner Sparkasse 2016