„Vom Danielsberg flussauf- und abwärts zog ihn die Strömung, betonierte ihn für Stunden fest im Kies des Bachbettes. Manchmal aber flog er über die  Steine hinweg, tänzelte behände und ließ die Rute kreisen, dirigierte über Mückenschwärme hinweg eine Melodie der Freiheit, weit weg vom Alltag. Abseits der Turbinen, die so laut liefen, dass es viele Nächte in seinen Ohren rauschte, während er ohne tiefen Schlaf zu finden träumte.“

 

aus „Montana“ von Katharina Springer, Gewinnerin des Fachjurypreises der Kärntner Sparkasse 2017