"Der Trauerzug ist von vorne bis hinten in ein undefinierbares Novemberdunkelgrauschwarz getüncht, lediglich unterbrochen von einem knallroten Farbtupfer mittendrin. Paula, die Tochter der Verstorbenen Anna Auer leuchtet mit ihrem kirschroten Outfit heraus wie ein strahlender Blutmond am pechschwarzen Nachthimmel. Paula war anders, Paula ist anders. Trotz des nasskalten Sauwetters hat sich der halbe Ort zur Trauerfeier eingefunden. Das mag daran liegen, dass die verstorbene Wirtin zwar keine Freunde hatte, aber eben die Wirtin des einzigen Gasthofes im Ort war. Vermutlich sind die meisten Mölltaler jedoch nur wegen Paula gekommen. Auch all ihre Peiniger von damals sind da..."

aus “Paula!” von Helmut Loinger, Gewinner des Fachjurypreises 2019