Zu meiner Verwunderung  kniete sich meine Tante nieder und legte ein Ohr auf das Gleis. Sie meinte: „Wenn das Gleis vibriert, müssen wir ein bisschen warten, denn dann kommt ein Zug. Wenn nicht, können wir durch den Tunnel gehen.“ Seitdem kenne ich den Unterschied zwischen Angst und Panik.

 

aus „Ein Tiroler Mädl im Mölltal“ von Theresia Schwaiger, Gewinnerin des Publikumpreises 2016