MÖLLTALER GESCHICHTEN FESTIVAL 2021

 

(noch in Arbeit...)


Download
MGF2021 Programmheft
MGF2021 Programm.pdf
Adobe Acrobat Dokument 970.9 KB

Weitere Berichte findet man in den News.


Von links: Mario Petuzzis Vater (da er leider nicht persönlich da sein konnte), Kurt Frischengruber, Katrina Mogler und Emma Antonitsch  (Foto: Heidi Schober)
Von links: Mario Petuzzis Vater (da er leider nicht persönlich da sein konnte), Kurt Frischengruber, Katrina Mogler und Emma Antonitsch (Foto: Heidi Schober)

Die Siegergeschichten:

 

NACHWUCHSAUTOR*INNEN PREIS  DES NATIONALPARK HOHE TAUERN IN KÄRNTEN

 Platz 1: „Bankraub …? “ von Emma Antonitsch

 Platz 2: „Der Autor“ von Alex Hajdu

 Platz 3: „Schräg, aber besonders“ von Anna Salzmann

 

PUBLIKUMPREIS:

 Platz 1: „Bergfuß und Talfuß“ von Katrina Mogler

 Platz 2: „Bergbauern-Triathlon“ von Kurt Frischengruber

 Platz 3: „Mit einem Lächeln“ von Barbara Steiner

 

PREIS DER FACHJURY

LITERATURPREIS DES LANDES KÄRNTEN FÜR KURZGESCHICHTEN

 Platz 1: “Hauptwohnsitz“ von Mario Petuzzi

 Platz 2: “Ich, Glaubenskratzer Benjamin ” von Wolfgang Machrein

 Platz 3: „Rainbow“ von Nina Simonitsch

 

MÖLLTALER PREIS:

 Platz 1: „Bergbauern-Triathlon“ von Kurt Frischengruber

 Platz 2: „Eine stille Geschichte über Winston, den Hund“ von Corina Lerchbaumer

 Platz 3: „Rosen, Tulpen, Nelken …“ von Rosa Amon

 

Sags weiter!

MÖLLTALER GESCHICHTEN FESTIVAL 

Döllach 71-72, A-9843 Grosskirchheim

info@moelltaler-geschichten-festival.at