Die Lesung in Mühldorf

(Fotos Dietmar Jahn, Melitta Fitzer)

 

 Die Lesung in Mühldorf: Dank dem unnachahmlichen musikalischen Können des BiohTriohs und der unterhaltsamen Moderation von Kurt Fürstauer begann die Lesung in Mühldorf sehr fröhlich. Und manche Geschichten setzten den Humor gleich fort – sei es mit kleinen Not-Lügen, passiver Resistenz oder inspiriertem Konkurrenzkampf. Aber es gab auch Geschichten von Vorurteilen, unerfülltem Leben und den nicht so einfachen Beziehungen zwischen Liebenden oder traumatisierten Kindern und ihren Eltern...